Transvorarlbergtriathlon 26.08.2018

26.8.2018

1,2 km Schwimmen im Bodensee, 93 km und 2000 hm Radfahren über Bregenzerwald und Hochtannberg und dann noch 12 km Geländelauf auf einer wunderschönen Laufstrecke in Lech!

Zum Dritten Mal stellte ich mich dieser Herausforderung und konnte wieder als Siegerin meiner Altersklasse finishen! Den schlechten Wetterprognosen zum Trotz kam am Sonntag kurz vor dem Schwimmstart die Sonne heraus und blieb uns den ganzen Tag treu! Für mich ist der Transvorarlberg der schönste Triathlon, der durch den Streckenverlauf und die Landschaft einzigartig ist!

Ich kann diesen Triathlon, der perfekt organisiert ist, nur jedem weiter empfehlen!

Regina

 

 

 

Please reload