32. Dolomitenrundfahrt - Lienz

16.6.2019

14 Bikepalastler nahmen  an der 32. Dolomitenrundfahrt, mit Start in Lienz teil.

Mit 112 km und 1870 hm ist die Dolomitenrundfahrt der optimale  Start in die Marathonsaison.

 

Bei idealem Wetter konnten alle Bikepalastler den  Marathon beenden.

Pech hatte Andi Penz, der bei einer Abfahrt zu Sturz kam. Trotz  einem Bluterguss und einer defekten Schaltung konnte auch Andi den Marathon beenden.

 

2 Teilnehmer, Walter Schneider und Wolfi Schwarz, starteten mit dem Hauptfeld beim Blockstart um 09:30.

 

12 Teilnehmer bevorzugten den Einzelstart und starteten um 08:45 vor dem Blockstart.

Dies gestaltete sich als recht relaxte Angelegenheit. Wir konnten zum Großteil geschlossen bis Oberdrauburg fahren, wo der erste Anstieg über den Gailbergsattel nach Kötschach führte.

Von da ging es im Lesachtal unzählige male bergauf und bergab bis Maria Luggau. Ab da ging es dann kontinuierlich auf den Kartischer Sattel, mit 1526 m der höchste Punkt.

Ab da führte die Strecke nach Abfaltersbach wo die Strecke in die Pustertalerstraße mündete, nach Lienz.

 

Eine tolle Veranstaltung und eine attraktive Strecke laden für eine Wiederholung 2020 ein  :-)

 

Bericht von Horst (Capitano)

 

 

Zeiten allgem. Klasse: (bis 54 Jahre)

Schneider Walter: 3:16:37

Klammsteiner Bernhard: 05:07:13

 

 

Zeindlhofer Christoph: 3:24:09

Schwarz Wolfi: 3:35:53

Wechselberger Burkhard: 3:41:26

Grogger Siegfried: 3:50:44

Penz Andi: 3:57:01

Mair Berni: 4:11:26

 

Zeiten Masters: (ab 55 Jahre)

Muckenhuber Horst: 3:37:28

Pöchhacker Friedrich: 3:46:18

Romeo Attilio: 3:49:50

Zaggl Hans: 4:03:22

Tausch Bernhard: 4:09:52

Schaber Peter: 4:52:39

 

Please reload