Kaunertalter Gletscherkaiser XXL am 23.06.2019

23.6.2019

Zum 17. Mal haben internationale Hobby-Biker und auch Profis die Möglichkeit, die im Vorjahr um 70 Kilometer erweiterte XXL Variante der Route zu bewältigen. Von Feichten aus starten die Teilnehmer in einer egalisierten Fahrt nach Kauns, bevor sich der Naturpark Kaunergrat auf dem Weg ins Pitztal erschließt. Talauswärts führt die Route dann nach Imst zum Wendepunkt der Tour. Über Landeck und Fließ geht es zurück in Richtung Kaunertal. Das Naturparkhaus am Gachen Blick ist einer der eindrucksvollsten Abschnitte, die neben der sportlichen Challenge auch für einzigartige Impressionen sorgen. Die Fahrt durch das Kaunertal mündet schließlich im letzten und wohl anspruchsvollsten Teil des extremen Radsportevents. Bergauf, vorbei am eindrucksvollen Gletscherstausee, führt die Gletscherstraße. Mit den Dreitausendern der Region vor Augen wird die finale Etappe zum majestätischen Höhepunkt für Radathleten. Hier beweist sich in den Strapazen des Anstiegs von insgesamt 4.000 Höhenmeter, bei wem Ausdauer und Kraft bis zur Zieleinfahrt reichen.

 

Mit dabei war unser Lukas Noflatscher und bewältigte die 120 km und 4000 HM in einer Zeit von 6:09:24,0

Herzliche Gratulation

 

Ergebnisse und Bilder unter

http://www.gletscherkaiser.at/

 

 

 

Please reload

Huter-Haustechnik

Go to link