Radfahren, gut Essen und die schöne Prosecco Landschaft genießen.

Nach dem Motto haben sich Siegfried Grogger, Bernhard Tausch und Horst Muckenhuber für den diesjährigen Granfondo "Prosecco Cycling" in Valdobbiadene in Venetien angemeldet und haben mit ihren Frauen ein paar Tage mit spätsommerlichen Wetter in Valdobiaddene verbracht.


Bei idealem Wetter, mit den bekannten Rahmenbedingungen, toller Verpflegung im Vorfeld, Prosecco, Schinken und Käse am Freitag und Samstag, war man "recht gut" auf die Prosecco Runde eingestellt.

Mit 100 km und 1600 Höhenmetern war die Runde neben der schönen Kulisse auch eine sportliche Herausforderung.


Wir drei kamen mit einer guten Zeit ins Ziel, wo wir mit Prosecco und Medaille empfangen wurden.


Wir freuen uns sch









on auf den nächsten Prosecco Cycling!